Obj-Nr. 4282
PRODUKTIONS- UND GEWERBEHALLE MIT BÜROHAUS IM GEWERBEGEBIET KARRER - RV-SÜD
Objektart:
Spezialobjekt
Bürofläche in m² ca.:
670,31
Nutzfläche in m² ca.:
5.171
Gesamtfläche m² ca.:
5.841
Baujahr:
1991
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger:
Gas
Energieausweis liegt vor:
Ja
Energieausweis gültig bis:
03.05.2032
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.
Kaufpreis:
5.800.000,00 €
Objektbeschreibung:
Kurzinfo:

Rarität im Gewerbegebiet Süd - im Karrer 6 und im Karrer 4/2 (Flurstücke 326/13 und 326/8 mit ca. 11.800 m²) in 88214 Ravensburg:
Das komplette Gewerbeareal mit Büro und Produktionshallen, die Liegenschaft der "LEUCO AG", steht hier zum Verkauf an.

Die Baugenehmigung zur Erstellung des Bürogebäudes sowie der gut belichteten Hallen durch das aufwendige Sheddach, wurde anno 1991 erteilt.

Anno 1997 wurde die Hallen nochmals vergrößert und das bestehende Areal wurde durch Zukauf des Nachbargrundstückes mit aufstehehden Gebäuden (ehemals Fa. Burk) erweitert.

Das komplette Areal, mit allen aufstehenden Gebäuden, dem Bürogebäude samt Nebenflächen im Untergeschoss mit ca. 670 m² Bürofläche, die Produktions- und Hallenflächen im EG und weiteren Nebenflächen im Untergeschoss (Kantine, Umkleidekabinen, Lagerflächen) mit insgesamt
ca. 5.171 m², ist langfristig an die Fa. HPTec GmbH vermietet.

Das arrondiert Grundstück hat eine Gesamtfläche von ca. 11.811 m².

Die derzeitigen Mieteinnahmen betragen per anno rund € 32.000.- + NK + MwSt.

Über die weiteren Ingredienzien des langjährigen Mietverhältnisses informieren wir Sie gerne bei konkretem Interesse,
in einem persönlichen und weiter führenden Gespräch vertraulich.
Ausstattung:
Alle Ausstattungsmerkmale sowohl der Büroeinheiten, als auch der Produktionshallen samt mitverkauftem Zubehör
etc. erhalten Sie gerne bei weiterführenden Gesprächen.

Geheizt wird mit Gas.
Lage:
Im Karrer 6, sowie im Karrer 4/2 88214 Ravensburg.

Beliebtes Gewerbegebiet im Süden von Ravensburg, äußert perfekt angegliedert an die Umgehungstrasse,
RV Süd - B 30 mit eigener Ab- und Zufahrt von der B 30 ins Gewerbegebiet Karrer.
Sonstiges:
Baujahr: 1991
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert Strom: 211 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Wärme: 178 kWh/(m²*a)

Der gesamte Flachdachteil mit aufstehendem Sheddach (aufgestelltes Pultdach mit Lichtbandverglasung für blendfreies Tageslicht) wurde anno 2019 für ca. € 540.000.- zzgl. MwSt. rund erneuert. Der Handwerker erteilt eine 20 jährigen Garantie für das jetzt rund erneuerte und sanierte Dach.
Ein kleiner Rest des Flachdachs sollte (kein Muss !) noch saniert werden. Der Kostenvoranschlag, hierfür beträgt ca. € 186.000.- inkl. MwSt..

Es existiert ein aktuelles, sehr umfangreiches und professionelles Wertgutachten, mit allen weiterführenden und wichtigen Informationen, rund um das gesamte Objekt.

Die Gutachterin ist eine amtlich vereidigte Sachverständige.
Dieses Gutachten händigen wir in einem nächsten Step gerne zur Prüfung aus.
Besichtigungstermine:
Tippgeber Pfeil