Obj-Nr. 4412
BELIEBTE WESTSTADT: FREIST. 1-FAM.HAUS - ÄUßERST RUHIG GELEGEN - AM ENDE EINER SACKGASSE
Objektart:
Häuser
Wohnfläche in m² ca.:
143
Zimmer/Räume:
6
Baujahr:
1976
Heizungsart:
Zentralheizung
Provision:
2,975 % inkl. MwSt.
Kaufpreis:
830.000,00 €
Objektbeschreibung:
Zum Verkauf steht hier ein gepflegtes Einfamilienhaus mit tollem Grundstück und insgesamt 6,5 Zimmern, in der sehr begehrten "alten Weststadt" in Ravensburg. Das Haus wurde von den Eigentümern im Jahr 1976/77 erbaut. Insgesamt stehen über 143 m² reine Wohnfläche zur Verfügung, zzgl. Nutzflächen im Keller und den Balkon- und Terrassenflächen.

An dem 733 m² großen, gepflegten, komplett arrondierten Gartengrundstück mit Gemüsegarten wird jeder Gartenliebhaber seine Freude haben. "Der wird uns am meisten fehlen", sagt die Eigentümerin, die nur altershalber verkauft und in eine altersgerechte Wohnung umzieht.

Die Sanitäranlagen und Bodenbeläge stammen natürlich noch aus dem Grundbaujahr der Mitte der 70iger Jahre. Es wurde über die Jahre hinweg zwar immer in Stand gehalten, aber der altersbedingte, übliche Renovierungsstau im Bereich Fliesen, Bodenbeläge, Maler und Tapeziererarbeiten ist zu machen, ebenso würde ein neuer Außenanstrich dem Haus sicherlich gut tun. Anno 2005 wurde die Gas-Zentralheizung erneuert. Die Einbauküche stammt noch aus dem Grundbaujahr, ist gepflegt aber bezahlt ;-)

Das Haus verfügt, ganz praktisch, über einen Kelleraußenabgang und eine große Doppelgarage. Es ist voll unterkellert.

Ein Bezug des Hauses ist kurzfristig nach Absprache möglich.
Ausstattung:
* Alufenster
* Große Doppelgarage
* Kleine Dachterrasse im DG
* Gas-Zentralheizung, 2005 erneuert
* Zwei Badezimmer
* Separate Toilette
* Vollunterkellert
* Ältere Einbauküche
* Kleines Gartenhäuschen
* Kelleraußenabgang
Lage:
Karl-Erb-Ring 129, 88213 Ravensburg.

Eine äußerst beliebte Weststadtlage - sehr ruhig gelegen, am Ende einer Sackgasse. Kein Durchgangsverkehr!
Insgesamt ist die Wohngegend als sehr beliebt bekannt und besticht auch durch eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und die Nahversorgung.

Die Grundstücke sind, wie in den 80ern so üblich, allesamt sehr großzügig und bieten einen hohen Wohnwert.
Ruhe und gute Nachbarschaft wird hier groß geschrieben.
Sonstiges:
Heizungsart: Gas-Heizung
Baujahr: 1976

Ein Energieausweis ist in der Erstellung und wird nachgereicht.
Besichtigungstermine:
Tippgeber Pfeil